Joachim Holzhauser
Joachim Holzhauser
Fachlehrkraft für Schlagzeug
Ausbildung an der BFS für Musik in Krumbach. Danach Musikpädagogikstudium (Schwerpunkt Schlagwerk) an der Uni Augsburg (langjähriges Mitglied des Uniorchesters).
Zusätzliche Fortbildungen bei Keith Copeland, Heinrich Hock, John Ramsey (Drumset), Tom van der Geld, Dave Samuels, Tim Collins (Vibraphon), Workshops der "Berklee school of music".

Joachim Holzhauser

Joachim Holzhauser hat langjährige Erfahrung im Unterricht an Musikschulen. In Neusäß ist die Schlagzeugklasse bei vielen Musikschulkonzerten zu hören – als Ensemble und einige Schüler als Solisten, vordergründig am Marimbaphon.

Unterrichtsziele der Schlagzeugklasse sind, ein rhythmisches Gespür zu entwickeln, feinmotorische Bewegungen zu koordinieren und die Freude zu vermitteln, in einer Band oder in einem Ensemble mitzuspielen.

Joachim Holzhauser unterricht sowohl im Elementarbereich als auch Jugendliche in Gruppen- oder Einzelstunden.

Er selbst musiziert live in unterschiedlichen Besetzungen und ist auf mehreren CD-Produktionen zu hören. Bei zahlreichen Musicalproduktionen des Augsburger Stadttheaters war er als Schlagzeuger engagiert (unter anderem "Little shop of horror", "Nonnsense", "Linie 1", "Jesus Christ Superstar").

  • Druckversion
  • Sing- und Musikschule Neusäß e.V.
  • Daimlerstraße 3
  • 86356 Neusäß
  • Telefon 0821/4532994
  • E-Mail